Das sind wir

Ein Handwerksbetrieb mit Tradition


Der Malereibetrieb Padtberg in Varel

In allen Aufgabengebieten sind echte Experten vertrauensvoll für Sie und Ihr Projekt unterwegs. Wir finden für Sie die beste und wirtschaftlichste Lösung für Ihr Projekt. Wir verbinden mit dem Namen Padtberg den Grundgedanken an hohe Qualität und Zufriedenheit.

Lernen Sie uns kennen!

experten für sie im einsatz wir sind ein team

Unsere Kunden können von unserem freundlichen Team einzigartigen Service, Dienstleistung und Termintreue erwarten

Alle Menschen, die bei Padtberg arbeiten, eint ein Ziel: Für Ihre Zufriedenheit zu sorgen. Unsere Mitarbeiter sind sehr gut ausgebildet und sehen ihr Handwerk auch als Versprechen gegenüber unseren Kunden. Bei der Zusammenarbeit mit uns können Sie sich jederzeit auf eine optimale Beratung, Planung und Durchführung aus Meisterhand verlassen.

Unser TeAM

Stephan Harms

Betriebsleiter

Frank Jürgens

Geselle
Maler und Lackierer

Rainer Padtberg

Berater

Kevin Lindemann

Geselle
Maler und Lackierer

Alessia Ottnad

Teamassistentin

Andreas Meiners

Geselle
Maler und Lackierer

Lukas Schumann

Geselle
Maler und Lackierer

Luca-Ricarda Schmidt

Geselle
Maler und Lackierer

Uwe Popken

Geselle
Maler und Lackierer

Ingo Rosanowski

Geselle
Maler und Lackierer

Rene Pascal Mazurek

Geselle
Maler und Lackierer

Florian Kupke

Geselle
Maler und Lackierer

Sascha Grimm

Geselle
Maler und Lackierer

Unsere Auszubildende

Laura Lübben

Auszubildende
Malerin und Lackiererin

Philip Köster

Auszubildender
Maler-und Lackierer

Setzen Sie auf uns – wir setzen auf Sie!

Werden sie teil unseres teams

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen

im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der kunde Wofür wir stehen

Unsere Arbeit: Tradition, Handwerk und Innovation

Wir sind als Traditionsunternehmen mit Sitz in Varel stolz auf unser Handwerk, denn das ist die Basis unseres Erfolges. Wir fühlen uns in der Anwendung von traditionellen Techniken dabei genauso wohl, wie in der Umsetzung modernen Beschichtungsverfahren. Erleben Sie uns als innovativer Gestalter in Ihren vier Wänden. Wir beeindrucken Sie mit unseren Ergebnissen und unsere engagierten Mitarbeiter begeistern Sie mit einem kompletten Service und überzeugender Qualität. Und wir vergessen zu keiner Zeit: Sie stehen bei uns immer im Mittelpunkt.

Im Video: 40 Jahre Malereibetrieb Padtberg


Mehr als Farbe

Der Name Padtberg stand und steht in Varel weiterhin für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und kreative Kompetenz rund um die klassischen Maler-, Glaser-, Bodenbelags- und Renovierungsarbeiten. Der Schulterschluss mit der Nietiedt-Gruppe erhöht unsere Leistungsfähigkeit und fügt unseren Kompetenzen weitere hinzu, die ein abgerundetes Bild ergeben.
Stephan Harms, Betriebsleiter

traditionsunternehmen aus varel Wo wir herkommen

Vom Malerfachbetrieb zum modernen Allrounder

Die Geschichte des Malereibetriebes Padtberg begann am 1. Februar 1980. Rainer Padtberg gründete damals als 24-jähriger Maler- und Lackiermeister aus Varel das Unternehmen. In der Folge konnte sich der Betrieb im Einzugsgebiet mit kompromissloser Qualität in den Gewerken Malerarbeiten, Bodenbeläge und Glasreparatur einen exzellenten Ruf erarbeiten und auf viele erfolgreich umgesetzten Projekte und zufriedene Kunden zurückblicken. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Betrieb vom reinen Malereibetrieb zum Dienstleister in den Bereichen Ausbau, Boden und Fassaden. Ganz nach dem Motto: Mehr als Farbe!

Seit Anfang des Jahres 2019 ist Padtberg Teil der Nietiedt-Gruppe aus Wilhelmshaven und profitiert dadurch von einem erweiterten Angebot an Dienstleistungen und Fachwissen. Der Betriebsleiter Stephan Harms ist heute für die Leitung des Traditionsunternehmens mit 15 Mitarbeitern verantwortlich.  

  • Firma Padtberg wird gegründet

    Firma Padtberg wird gegründet

    Am 1. Februar 1980 machte sich Malermeister Rainer Padtberg selbständig. Nach der Meisterschule wagte er den Schritt in die Selbständigkeit. Der erste Standort des Betriebes war in der Osterstraße 1. Hier blieb er nur ein Jahr und kaufte dann den Betrieb des Malermeisters Gebken in der Teichgartenstraße 3. Dort fand er die inzwischen dringend gebrauchte größere Werkstatt und beschäftige zu diesem Zeitpunkt bereits drei Mitarbeiter. 1983 übernahm die Fa. Padtberg ebenfalls den Betrieb und die Mitarbeiter von Maler Alfred von Minden aus Dangastermoor.

  • Neue Betriebsräume in Varel

    Neue Betriebsräume in Varel

    Ab 1988 bezogen wir größere Betriebsräume in der Meischenstraße 15 in Varel.  

  • Die Firma wächst

    Die Firma wächst

    Rainer Padtberg arbeitet in seinem Büroraum mit Blick auf das Firmengelände in der Meischenstraße 15.

  • Neuer Firmensitz seit 1993

    Neuer Firmensitz seit 1993

    Als der Platz auch in der Meischenstraße zu eng wurde, erfuhr Rainer Padtberg 1993, dass der Malermeister Heinz Ellenbürger in den Ruhestand gehen wollte. Padtberg kaufte seine Werkstatt in der Friedrich-Ebert-Straße 56 und hat auch heute dort noch mit 15 Mitarbeitern seinen Firmensitz. Seit 1993 ist der Firmensitz des Malerbetriebes Padtberg in der Friedrich-Ebert-Straße 56. Das Foto zeigt unseren Fuhrpark im Jahr 1995.

  • Padtberg feiert 15-jähriges Jubiläum

    Padtberg feiert 15-jähriges Jubiläum

    Stolz präsentiert sich das Team vom Malerfachbetrieb Padtberg zum 15-jährigen Bestehen.

  • Padtberg wird Teil der Nietiedt-Gruppe

    Padtberg wird Teil der Nietiedt-Gruppe

    Seit 2019 ist der Malerbetrieb Padtberg ein Unternehmen der Firmengruppe Nietiedt. Das Foto zeigt Tom Nietiedt, Geschäftsführer der Firma Nietiedt, und Rainer Padtberg.

  • Jubiläumsfeier anlässlich des 40-jährigen Bestehens

    Jubiläumsfeier anlässlich des 40-jährigen Bestehens

    Im Zuge der Feierlichkeiten am 1. Februar 2020 anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Fa. Padtberg erfolgte durch Inhaber Tom Nietiedt in Anwesenheit des Firmengründers Rainer Padtberg auch die offizielle Übertragung der Verantwortlichkeiten an den neuen Betriebsleiter Stephan Harms

Wir unterstützen Soziales Engagement

Nachhaltig und gemeinnützig

Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und nehmen sie mit viel Leidenschaft auf vielen verschiedenen Ebenen wahr. Jungen engagierten Menschen ermöglichen wir jedes Jahr eine Ausbildung in unserem Meisterbetrieb und damit einen sehr guten und fachlich fundierten Start in ihr Berufsleben. Weiterhin unterstützen wir Vereine und gemeinnützige Projekte in der Umgebung mit kostenlosen Arbeitsleistungen und engagieren uns beim Thema Integration.

Haben Sie fragen? Kontaktieren Sie uns